Datenschutz

Teil 1 - Hinweise zur Nutzung unserer Webseiten

Datenschutz

Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Bearbeitung persönlicher Daten ist für uns dabei ein wichtiges Anliegen. Grundsätzlich sind für uns die Informationen über Kunden, Mitarbeiter und alle Besucher unserer Internet-Seiten besonders schützenswert und werden von uns vertraulich und nur in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden Rechtsvorschriften verwendet. Dies gilt besonders für personenbezogene Daten, bei denen wir selbstverständlich die entsprechenden Datenschutz­vorschriften einhalten.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Standard Life Versicherung
Zweigniederlassung Deutschland der Standard Life International DAC
Lyoner Straße 15
60528 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0)69 665720

Unseren Datenschutz­beauftragten erreichen Sie unter datenschutz@standardlife.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz "der Datenschutz­beauftragte".

Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Vor dem Versand einer unverschlüsselten E-Mail bedenken Sie bitte, dass der Inhalt auf dem Übertragungsweg abgefangen oder verfälscht werden kann. Unsere E-Mail Server können mit TLS (Transport Layer Security) verschlüsselte E-Mails empfangen. Viele E-Mail-Anbieter verwenden eine TLS-Verschlüsselung. Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihr Anbieter eine solche Verschlüsselung unterstützt.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutz­beauftragten oder an eine Datenschutz­aufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutz­aufsichtsbehörde ist:

Der Hessische Datenschutz­beauftragte
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseiten

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Webseiten, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseiten betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseiten anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseiten Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert.

Was sind Cookies und welche Cookies verwenden wir?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte Ihres Computers oder mobilen Geräts gespeichert wird. Die von uns verwendeten Cookies sind häufig so genannte "Session-Cookies". Diese werden gelöscht, wenn Sie den Besuch unserer Webseiten beenden und den Webbrowser schließen. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wie können Cookies verwaltet werden?

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Hier können sie die Cookie-Einstellungen unserer Webseiten ändern.

Datenschutz­erklärung für die Nutzung von Google Analytics

Wir verwenden auf unseren Webseiten den Webanalysedienst Google Analytics, welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA angeboten wird.
Google Analytics verwendet "Cookies". Die mittels der Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert (siehe auch Absatz "IP-Anonymisierung").
In der Datenschutz­erklärung von Google Analytics können Sie weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Wir werden nur Daten durch Google Analytics erheben, wenn Sie der Verwendung unserer Statistischen Cookies zugestimmt haben.

Hier können sie die Cookie-Einstellungen unserer Webseiten ändern.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Es kann jedoch passieren, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Falls Sie darüber hinaus Google Analytics auf der Webseite deaktivieren und die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern möchten, installieren Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Datenschutz­erklärung für die Nutzung von Google Ads

Wir verwenden auf unseren Webseiten die Google Ads Funktion, welche von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA angeboten wird. Mit Hilfe von Werbeanzeigen auf externen Webseiten möchten wir Sie auf unsere Webseiten aufmerksam machen. Erreichen Sie unsere Webseite über eine solche Werbeanzeige, so wird ein Cookie gespeichert, welches uns Auskunft darüber gibt über welche Werbeanzeige Sie zu unserer Webseite gelangt sind.

Wir werden nur Daten durch Google Ads erheben, wenn Sie der Verwendung unserer Marketing Cookies zugestimmt haben.

Hier können sie die Cookie-Einstellungen unserer Webseiten ändern.

Social Media Einsatz von Social Media Share Buttons

Wir setzen derzeit Social Media Share Buttons für folgende Social Media Anbieter ein:
Facebook, Google+, Twitter und Xing.

Wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Social Media Anbieter weitergegeben. Den Anbieter des Share Buttons erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Share Button direkt mit dem Social Media Anbieter zu kommunizieren.

Nur wenn Sie auf den Share Button klicken erhält der Social Media Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite oben genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook und Xing wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch einen Klick auf den Share Button werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Share Buttons Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Social Media Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den Button in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Social Media Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Der Social Media Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zu seiner Ausübung an den jeweiligen Social Media Anbieter wenden müssen. Über die Share Buttons bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Social Media Share Buttons ist Art.6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO.

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Social Media Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Social Media Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Social Media Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie auf den Share Button klicken und z. B. die Seite verlinken, speichert der Social Media Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Social Media Anbieter vermeiden können.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Social Media Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Adressen der jeweiligen Social Media Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php , weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084 , http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications und http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo . Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de . Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy . Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, DE; http://www.xing.com/privacy .

Einbindung von YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Webseite aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Durch den Besuch auf der Webseite erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite oben genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Auch wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem YouTube-Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zu seiner Ausübung an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube bzw. Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy .

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Einbindung von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite oben genannten Daten übermittelt.

Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Teil 2 - Hinweise zu den im Antrag verwendeten Erklärungen und zur Dienstleisterliste

Einwilligungs- und Schweigepflicht­entbindungs­erklärungen

Die von uns verwendeten Erklärungen beruhen auf einer Mustererklärung, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) in Zusammenarbeit mit den Datenschutzbehörden ausgearbeitet und abgestimmt hat.

In Anträgen zu einem Versicherungs­vertrag, bei dem die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Gesundheitsdaten notwendig ist, verwenden wir folgende Erklärung:
Einwilligungs- und Schweigepflicht­entbindungs­erklärungen [PDF, 34 KB]

In Anträgen zu einem Versicherungs­vertrag, bei dem die Erhebung Ihrer Gesundheitsdaten nicht notwendig ist, verwenden wir folgende Erklärung:
Einwilligungs- und Schweigepflicht­entbindungs­erklärungen (Gesundheitsdaten) [PDF, 57 KB]

Dienstleisterliste zu den Einwilligungs- und Schweigepflicht­entbindungs­erklärungen

In den Einwilligungs- und Schweigepflicht­entbindungs­erklärungen wird auf eine Dienstleisterliste Bezug genommen. In der Liste werden alle Dienstleister aufgeführt, die Gesundheitsdaten oder andere nach § 203 StGB geschützte personenbezogene Daten in unserem Auftrag erheben, verarbeiten oder nutzen. Dienstleister, bei denen die Verarbeitung der Daten nicht die Hauptaufgabe ist oder mit denen wir nur gelegentlich zusammenarbeiten, werden in Dienstleistungskategorien aufgeführt.

In der Dienstleisterliste sind alle Dienstleister genannt, mit denen wir zusammenarbeiten. Dies bedeutet aber nicht, dass in jedem Fall alle aufgezählten Dienstleister Ihre persönlichen Daten erhalten. Wer welche Daten erhält, ist vom Einzelfall abhängig.
Dienstleisterliste zu den Einwilligungs- und Schweigepflicht­entbindungs­erklärungen [PDF, 51 KB]

Für Rückfragen können Sie sich gerne an unseren Datenschutz­beauftragten wenden:
Datenschutz­beauftragter der Standard Life Versicherung
Zweigniederlassung Deutschland der Standard Life International DAC
Lyoner Straße 15
60528 Frankfurt am Main
datenschutz@standardlife.de

Teil 3 - Datenschutz­hinweise nach der EU-Datenschutz­grundverordnung (DSGVO)

Hier finden Sie unsere Datenschutzhinweise. Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie als Versicherungsnehmer/in, versicherte Person oder sonstige an einem Vertrag beteilige Person, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Standard Life Versicherung und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.
Hinweise zum Datenschutz [PDF, 183 KB]

Datei herunterladen

Herunterladen